Tag 2: Die Spannung steigt – Beruhigungstabletten wirken

Es ist ca. 6Uhr, die Schwester kommt und verteilt eine Beruhigungstablette oder so ähnlich, die die Blutgerinnung stillen soll.
Es wurde ein stylischer Kittel und eine Kopfhaube ausgeteilt.28.9.2006 Der neuste Schrei in Sachen Mode Mister Univers werd ich damit bestimmt nicht, vielleicht aber Mister Krankenhaus. *g

Seit 0 Uhr letzte Nacht darf ich weder etwas trinken, essen, noch rauchen… :(
(war trotzdem grad eine rauchen… aber nicht weitererzählen)

Zu ca. 11 Uhr ist meine OP angesetzt. Gerade wurden vorher nochmal die Splints feinjustiert.

Die ersten 2 Fotos im Zimmer mit mir im "Kittel" hab ich nun gemacht.28.9.2006 OP-Kleid

Ein netter OP-Helfer hat soeben nachgefragt, ob ich Fotos machen lassen kann im OP.

Nach seinen Infos, ist mein Chirgurg dabei wohl gutherzig, und es scheint alles dafür zu sprechen, das ich im OP Fotos bekomme… *freu* bin gespannt ob das nachher wirklich klappt.
Wenn der olle SD-Card Reader hier am LapTop doch nur funzen würde, dann könnt ich schon 2-3 Fotos uploaden.

Im schlimmsten Fall, reiche ich die hier nach.

Jetzt heisst es erstmal noch ca. 1 1/2 Stunden warten und dann gehts ans Eingemachte.
Wünscht mir Glück, den mögliche Nebenwirkungen könnten echt unschön sein. Am meisten macht mit Sorgen, das ein Nerv durchtrennt wird und ich dann meine Unterlippe nie wieder spüren würde… hoffen wir das Beste.

Update: Bin gegen 10 Uhr dann in den OP geschoben worden, weiss nur das der Nakosehelfer im OP-Vorraum 2 Fotos gemacht hat.

28.9.2006 Nakoseraum

Gegen 18Uhr – glaub ich – war ich dann wieder im Zimmer auf Station und meine Eltern waren da. *freu*28.9.2006 Tag der OP im Zimmer

Es ist aber alles sehr verschwommen und dieselig… konnte nichts am PC machen, war zu benommen.
Hab eine Magensonde erhalten, sowas ist echt ätzend, schmerzt im Hals und jegliche Nahrung gibts nur per Tropf.

28.9.2006 OP-Saal28.9.2006 OP-Saal 0228.9.2006 Nach der OP

28.9.2006 Nach der OP 0228.9.2006 Nach der OP 0330.9.2006 Hochkalorische Nachrung per Magensonde

Bin heute dann aber auch sehr früh wieder eingeschlafen, damit ich am nächsten Tag ausgeruht bin, denn schliesslich wird man hier immer um 6Uhr schon geweckt. :/